SKS-2W compact 825 – 1000 Abbildung ähnlich

Kostensparend durch schnelle Anschlussweise! Bei den Speichern der Baureihe SKS-2W compact handelt es sich um einen Schicht-Kombi-Speicher mit einer Zweistrang-Solarstation inkl. Umschaltventil, Regler und Heizkreismodule (nach Anforderung wählbar).
 
sks-2w compact 1000Material:
Stahl S235JR (innen roh, außen grundiert)
inkl. Isolierung:
120 mm GREEN LINE- Isolierung auf 100 mm angelegt, 100 mm Deckelisolierung und 5 mm Folienmantel in RAL 9006 Silber oder RAL 9010 Weiß, abnehmbar
Betriebsdruck:
Trinkwasser max. 10 bar, SV 6 bar
Heizungsseite max. 3 bar
Temperatur: max. 95 °C
Ausstattung:
2 Glattrohr-Wärmeübertrager mit 1 Zoll IG,
hochwertiges Edelstahlwellrohr 11/4 Zoll IG zur legionellenfreien Trinkwassererwärmung im Durchlaufprinzip, die spiralgewellte Bauform bewirkt vollkommene Durchströmung, Rücklaufschichtrohr
zur temperaturabhängigen Einschichtung des Heizungsrücklaufs, Schichtleitbögen, Zweistrang-Solarstation inkl. Umschaltventil, Regler und Heizkreismodule, Fühlerleiste unter Reißverschluss
Anschlüsse:
5 Muffen mit 11/2 Zoll IG für Heizungsbeladung (frei wählbar),
Entlüftung mit 11/4 Zoll IG, Rücklaufschichtrohr mit
11/2 Zoll IG, kommunizierende Pufferverbindung mit
allen Energie-Puffer-Speichern möglich
>> Datenblatt (PDF-Datei)
>> Montage- und Bedienungsanleitung

 

 

SPS-2W compact 825 – 1000 Abbildung ähnlich

Preiswert durch einfache Inbetriebnahme! Bei den Speichern der Baureihe SPS-2W compact handelt es sich um Schicht-Puffer-Speicher mit Frischwasserstation FriWa L (elektronisch geregelt). Zusätzlich sind alle Speicher mit einer Zweistrang-Solarstation inkl. Umschaltventil, Regler und Heizkreismodule (nach Anforderung wählbar) ausgestattet.
 
sps-2w compact 1000Material:
Stahl S235JR (innen roh, außen grundiert)
inkl. Isolierung:
120 mm GREEN LINE- Isolierung auf 100 mm angelegt, 100 mm Deckelisolierung und 5 mm Folienmantel in RAL 9006 Silber oder RAL 9010 Weiß, abnehmbar
Betriebsdruck: max. 3 bar
Prüfdruck: max. 6 bar
Temperatur: max. 95 °C
Ausstattung:
2 Glattrohr-Wärmeübertrager mit 1 Zoll IG, Rücklaufschichtrohr zur temperaturabhängigen Einschichtung des Heizungsrücklaufs, Schichttrennplatte und Schichtleitbögen, Frischwasserstation FriWa L (elektronisch geregelt), Zweistrang-Solarstation inkl.
Umschaltventil, Regler und Heizkreismodule, Fühlerleiste unter Reißverschluss
Anschlüsse:
5 Muffen mit 11/2 Zoll IG für Heizungsbeladung (frei wählbar),
Entlüftung mit 11/4 Zoll IG, Rücklaufschichtrohr mit
11/2 Zoll IG, kommunizierende Pufferverbindung mit
allen Energie-Puffer-Speichern möglich

>> Datenblatt (PDF-Datei)
>> Montage- und Bedienungsanleitung

 

 

SPS-1W FriWa M, L und XL 825 – 1000 Abbildung ähnlich

Preiswerte Lösung mit Frischwasserstation!
Besonders für den Einsatz mit Festbrennstoff-, Öl-, Gaskesseln oder Wärmepumpen geeignet.
Schicht-Pufferspeicher mit 1 Glattrohr-Wärmeübertrager und vormontierter Frischwasserstation.
Die Frischwasserstation ist verbaut hinter einer massiven Verkleidung inkl. Regler. Ein VFS Direct Sensor
sowie zwei schnelle Eintauchfühler stellen exakte Messergebnisse sicher. Die komplette Anlage wird
hydraulisch und elektrisch vormontiert geliefert.
 
sps-1w friwa 1000Material:
Stahl S235JR (innen roh, außen grundiert)
inkl. Isolierung:
120 mm GREEN LINE- Isolierung auf 100 mm angelegt, 100 mm Deckelisolierung und 5 mm Folienmantel in RAL 9006 Silber oder RAL 9010 Weiß, abnehmbar
Betriebsdruck: max. 3 bar
Prüfdruck: max. 6 bar
Temperatur: max. 95 °C
Ausstattung:
1 Glattrohr-Wärmeübertrager für Solar mit 1 Zoll IG, Rücklaufschichtrohr zur temperaturabhängigen Einschichtung des Heizungsrücklaufs, Schichttrennplatte und Schichtleitbögen, Fühlerleiste unter Reißverschluss
Frischwasserstation auch als Einzelartikel lieferbar
z. B. zur Nachrüstung!



*SPS 1000/790 seitl. 10 Muffen mit 11/2 Zoll IG
Anschlüsse:
seitl. 8 Muffen mit 11/2 Zoll IG*, mittig 3 Muffen
mit 1/2 Zoll IG, Entlüftung mit 11/4 Zoll IG, 1 Muffe
für Elektroheizeinsatz mit 11/2 Zoll IG, Rücklaufschichtrohr mit 11/2 Zoll IG, kommunizierende Pufferverbindung mit allen Energie-Puffer-Speichern möglich
>> Datenblatt (PDF-Datei)
>> Montage- und Bedienungsanleitung