Brauchwasserwärmepumpen TE-AWP

Klein, kompakt und sparsam – so zeigen sich die Brauchwasserwärmepumpen
TE-AWP von Thermic Energy.

Wärmepumpe TE-AWPÜber standardisierte TK 180 Flansche sind diese Luft-Wasser-Wärmepumpen jederzeit nachrüstbar. Anders als herkömmliche Brauchwasserwärmepumpen wird bei der
TE-AWP die aus der Luft gewonnene Wärme über einen Rippenrohrwärmetauscher direkt an das Brauchwasser abgegeben. Damit entfällt ein zusätzlicher Wärmetauscher
im Speicher. Außerdem wird durch den Prozess der Wärmegewinnung aus Luft die Umgebungsluft entfeuchtet; ein sauberer Nebeneffekt bei feuchten Kellern und Räumen.
Unsere Brauchwasserwärmepumpen werden steckerfertig und befüllt geliefert. Dadurch entfällt eine aufwendige Installation. Eine einfache Bedienung macht sie zu einem Plug & Play Gerät.

Steuern Sie die TE-AWP in Verbindung mit Ihrer PV-Anlage und mit der V-Box oder dem SMA Homemanager und optimieren Sie somit Ihre Eigenstromnutzung.
   
   

Ihre Vorteile auf einen Blick

  
   
▪jederzeit nachrüstbar für standardisierten
    Flansch
▪die aus der Luft gewonnene Wärme wird
    durch einen Rippenrohrwärmetauscher
    direkt an das Brauchwasser abgegeben
▪zusätzlicher Wärmetauscher entfällt
▪Umgebungsluft wird entfeuchtet
▪steckfertig und befüllt geliefert
▪aufwändige Installation entfällt
▪Plug & Play Gerät durch einfache Bedienung
▪Optimierung der Eigenstromnutzung in
    Verbindung der TE-AWP mit PV-Anlage
 
 
Die Wärmepumpen gibt es einzeln zur nachträglichen Speichermontage über den Flansch für
Speicher ab 300 Liter sowie als Komplettsystem für Speicher von 200 - 500 Liter.
 
 
 
 
>> aktuelles Prospekt (PDF-Datei)
>> Montage- und Bedienungsanleitung (PDF-Datei)